Abbeizen - Ablaugen von Türrahmen bzw. Türbekleidungen


Wenn man Türen ablaugen lässt, möchte man die Türbekleidungen natürlich auch gerne entlacken. Leider lassen sich diese oft nicht ohne Beschädigung ausbauen.
Hier empfiehlt sich folgende Vorgehensweise.


Mit einem Heißluftföhn den Lack auf den Türbekleidungen so gut wie möglich entfernen. Boden abdecken bzw. abkleben, Gummihandschuhe benutzen, Schutzbrille tragen.


Die Türbekleidungen mit „Ziegler Rasant Schnellentbeizer“ dick einpinseln, eine Stunde warten, prüfen ob sich die Lackreste vollständig entfernen lassen. Zunächst einen Spachtel benutzen dann mit grober Stahlwolle zuletzt mit einem Schwamm (Scheuerschwamm) und Wasser das Holz gründlich, zuletzt evtl. mit Essigwasser, abwaschen. Nach Möglichkeit die Abbeizer- und Lackreste sammeln und bei Gelegenheit zum Schadstoffmobil bringen.


Nach guter Trocknung können die Türbekleidungen nun genauso wie die Türen weiterbehandelt werden, z.B. nach unserem Merkblatt: „Hinweise zum Restaurieren von Weichholzmöbeln und Türen“.